Kärnten Kultur

Bildwerk Verlag

Der „Bildwerk Verlag“ wurde als zur Akademie zugehörig im Jahr 2008 gegründet, um StudentInnen, AbsolventInnen und DozentInnen aus den Bereichen der Bildenden Kunst und der Literatur die Möglichkeit zu bieten, ihre Werke in Buchform der nationalen und internationalen Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Programm des Verlags ist keiner Reglemen­tierung unterworfen, richtet sich aber nach den inhaltlichen Bestrebungen der Freien Akademie. Bisher wurden Kataloge einiger DozentInnen, sowie den begabtesten StudentInnen präsentiert.

  • Katalog Luka Anticevic: „MET OPE“, 2008
  • Katalog Luka Anticevic: „Does Luka mean anything“, 2009
  • Katalog Michael Maicher: „Farbtonzeichen“, 2009
  • Marlies Wagner: Ohne Titel, 2010
  • Astrid Langer: „Debakel in Delphi“, 2010

Weiters ist im „Bildwerk Verlag“ das Yoga-Buch „Nie wieder krank“ von Wolfgang Weinzierl im Jahr 2009 erschienen und wurde im gleichen Jahr auf der Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit dem von Luka Anticevic verfassten, auch im Bildwerk Verlag erschienen Roman „Und es blieb alles ganz anders“, als Verlagsneuheit präsentiert.