Sommerakademie Kärnten 2020

Klagenfurt – Ponfeld - Dullach II

Mit freundlicher Unterstützung vom Österreichischen Rundfunk 

 

Die Freie Akademie der bildenden Künste veranstaltet bereits zum 16ten mal die Sommerakademie Kärnten. Der Unterricht findet im Ponfeld - zwischen der Landeshauptstadt Klagenfurt und Feldkirchen - im Gebäudekomplex des „Art Park Auer“, sowie in den Räumlichkeiten der Freien Akademie am Bahnhofsplatz in Klagenfurt und auf dem „Kernbeißhof“ in Dullach II, Völkermarkt, statt.

Auch heuer wird das Programm vom Österreichischen Rundfunk / Ö1 unterstützt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Schaffenskraft und neue Erkenntnisse.

 

Kurse

Aktzeichnen:

Der Akt hat in der bildenden Kunst einen herausragenden Stellenwert, denn in der Abbildung der menschlichen Figur liegt die Möglichkeit, durch individuelle Persönlichkeitsmerkale wie Haltung, Spannung, Beweglichkeit, Masse und Maße die Handlung und den Habitus einer Person auszudrücken.

Der Begriff „Akt“ leitet sich bezeichnender Weise von „actus“ ab und bedeutet „Handlung“ und „Bewegung“. Um dieser Bedeutung gerecht zu werden, benötigt es an Grundwissen über die Anatomie des Menschen und dieses Thema bildet den ersten Teil des Unterrichts. Bei der darauf folgen Auseinandersetzung mit dem Modell in Pose, liegt der Focus auf der Wahrnehmung der Figur im Raum, der perspektivischen Verkürzung des Körpers, Komposition und Ausdruck in Hinblick auf die Umsetzung in der Malerei.

Treffpunkt: 13.07.2020, 10.00 Uhr, Akademie Kärnten / Parterre
Dozent: René Fadinger

 

Bild und Aussage

Der Mensch hat sich zu allen Zeiten, auf allen Entwicklungsstufen und in allen Kulturen mit Bildern beschäftigt. Auch unsere Sprache war im Entstehen eine Bildsprache. Im bildhaften Kunstwerk finden wir die Verdichtung unzähliger Erlebnisse und Erkenntnisse mit ihren veränderbaren Bedeutungszuordnungen. Das bisweilen Unsagbare ist oft nur im Bild zum Ausdruck zu bringen. Die Vorstellung der Kunstschaffenden vergegenständlicht sich in den Werken. 

Treffpunkt: 20.07.2020 bzw. 27.07.2020, 09.00 Uhr, GH Grössingwirt/Ponfeld
Dozenten: Anticevic/Kohl

 

Raumformraum - Skulptur/Plastik

Die Form ist sichtbar, spürbar und erlebbar gemachter Raum. Die klassischen Methoden wie Bildhauerei (Skulptur) und modellieren (Plastik) sind ebenso Gegenstand der Auseinandersetzung wie auch erweiterte Ansätze der dreidimensionalen Gestaltung, bis hin zu Environmental- oder Land-Art.

Um die Umsetzung des Vorhabens zu ermöglichen, ist es aus organisatorischen Gründen notwendig, 2 Wochen vor Kursbeginn eine ungefähre Beschreibung des Projektes zu formulieren und an info@akademie-kaernten zu senden. 

Treffpunkt: 3.08.2020, 10.00 Uhr, „Kernbeißhof“, Dullach II
Dozent: René Fadinger

 

Comic & Karikatur

Sie zeichnen gerne, lieben Humor und schätzen gute Karikatur? In meinem Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie scharfsinnig Zeichnungen auf den Punkt bringen. An welchen Stellen Sie am Besten übertreiben oder besser reduzieren und/oder etwas ganz weglassen. Wir arbeiten künstlerisch, bildnerisch und eben auch satirisch an Themen oder auch Personen. Und natürlich arbeiten Sie an Ihrem eigenen Strich. Und der darf lässig, provokant, frech und unangepasst sein. 

Mitzubringendes Material:
Papier, Bleistifte, Farbstifte, Tusche, Feder, Fineliner etc...

Comic/Karikatur: 20.07.2020, 09.00 Uhr, Freie Akademie Kärnten / 3. Stock
Dozentin: Mag.a Astrid Langer

 

Kursorte:

Freie Akademie der bildenden Künste
Bahnhofplatz 5, 9020 Klagenfurt

Art Park Auer
Feldkirchner Straße 393, 9061 Klagenfurt/Wölfnitz

Kernbeißhof
Dullach II / 5, 9121 Tainach

 

Dozenten:

Luka Anticevic

  • freischaffender Künstler
  • Leiter der freien Akademie für bildenden Künste Kärnten

Peter Kohl

  • freischaffender Künstler
  • stellvertretender Leiter der freien Akademie für bildenden Künste Kärnten

René Fadinger

  • freischaffender Künstler
  • Dozent an der freien Akademie für bildenden Künste Kärnten

Mag.a Astrid Langer

  • Freischaffende Künstlerin
  • Dozentin an der freien Akademie für bildenden Künste Kärnten

Mag. Dietmar Gruber

  • Dozent am Institut für Kunst und Philosophie

 

Seminargebühren:

1 Woche         € 350,-
2 Wochen       € 600,-
3 Wochen       € 800,-
einzelne Tage € 70,-

Studierende der Akademie sowie Club Ö1 Mitglieder erhalten 10 % Ermäßigung auf die Kursgebühr

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt für Studierende der Freien Akademie durch Abgabe des ausgefüllten Anmeldeformulars bei den jeweiligen Dozenten/innen.

Für alle anderen Teilnehmer/innen erfolgt die Anmeldung durch das Einsenden des ausgefüllten ANMELDEFORMULARs an das:

Institut für Kunst und Philosophie Kärnten
Bahnhofsplatz 5, 9021 Klagenfurt/WS

oder per Mail an: Info@akademie-kaernten.info

Buchungsbestätigungen werden zugestellt. Nach Erhalt er Buchungsbestätigung ist der gesamte Kursbeitrag auf das Konto des Institutes für Kunst und Philosophie Kärnten einzuzahlen.

Rücktritt:

Die Teilnehmer/innen erhalten bei einem allfälligen Rücktritt unter Angabe triftiger Gründe den Kursbeitrag rückerstattet. € 50,-- werden als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Haftungen:

Verletzt die Veranstalterin oder deren Mitarbeiter/innen die dem Vertragsverhältnis obliegenden Pflichten, so sind diese den Geschädigten gegenüber zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet. Diese Haftung besteht nur während der täglichen Seminarzeiten. Bei Diebstahl, bei mutwilliger Beschädigung von Kunstwerken – mit Ausnahme bei der Übernahme vont Werken der Teilnehmer für die abschließende Ausstellung – obliegt der Veranstalterin keine Haftung.

Die Leitung der Freien Akademie der Bildenden Künste Kärnten

 

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Cookie-Richtlinie zu. Weiterlesen …